Jahresrückblick 1977

ARD-Jahresrückblick 1977 ARD-Jahresrückblick 1977

Stand: 14.09.2007 12:16 Uhr

1977 steht im Zeichen des Terrorismus: Schleyer-Entführung, Entführung der "Landshut" nach Mogadischu, Tod der Stammheimer RAF-Gefangenen - der "Deutsche Herbst" bestimmt die politische Diskussion. Im Nahen Osten gibt es erste Anzeichen von Entspannung, als Ägyptens Präsident Sadat nach Israel reist. Der Tod von Elvis Presley löst in aller Welt Trauer und Bestürzung aus.

Darstellung: