Bilder

1/1

Reaktionen auf Türkei: Viel Kritik, keine gemeinsame Linie

Röttgen

Der außenpolitische Sprecher der CDU, Norbert Röttgen: "Klar machen, dass wir bei uns keinen Wahlkampf von Erdogans Regierung wollen".

Röttgen

Der außenpolitische Sprecher der CDU, Norbert Röttgen: "Klar machen, dass wir bei uns keinen Wahlkampf von Erdogans Regierung wollen".

Darstellung: