Geplantes Gesetz zur Sterbebegleitung Sterben zweiter Klasse

Stand: 14.06.2015 19:02 Uhr

Die Bundesregierung will mit einem neuen Gesetz die Bedingung für die Begleitung todkranker Patienten verbessern. In der kommenden Woche will der Bundestag darüber beraten. Doch ausgerechnet die häusliche Sterbebegleitung würde damit gegenüber Hospizen wesentlich schlechtergestellt.

Von Tamara Anthony, NDR, ARD-Hauptstadtstudio

Bundestag berät über Palliativmedizin
Bericht aus Berlin, 14.06.2015, Tamara Anthony, ARD Berlin

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: