Experte zum Attentat von Istanbul "Anschlag könnte etwas mit Köln zu tun haben"

Stand: 12.01.2016 20:49 Uhr

Schnell deutete die türkische Regierung nach dem Anschlag in Richtung "Islamischer Staat". SWP-Experte Günter Seufert hält es für glaubhaft, dass die Islamisten für das Attentat verantwortlich sein sollen. Für Seufert ist sogar ein Bezug zu Köln denkbar. Denn der IS wolle Ressentiments schüren.

Günter Seufert, Stiftung Wissenschaft und Politik, zum Attentäter
Brennpunkt 20:15 Uhr, 12.01.2016

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: