Zugunfall in Meerbusch

"Wir haben unglaubliches Glück gehabt"

Stand: 06.12.2017 01:26 Uhr

Der Zugunfall in Meerbusch ist nach Ansicht der Rettungskräfte einigermaßen glimpflich ausgegangen, berichtet WDR-Korrespondent Michael Heussen - obwohl die Bilder zunächst anderes vermuten ließen. Zwar habe es drei Schwerverletzte gegeben, doch die meisten Menschen wurden nur leicht verletzt.

Your browser doesn't support HTML5 video.

Michael Heussen, WDR , über das Zugunglück in Meerbusch

nachtmagazin 00:43 Uhr, 06.12.2017