Die US-Forscher Yuan Chang und Patrick S. Moore | Bildquelle: dpa

Ehrung für US-Ehepaar Paul-Ehrlich-Preis für entdeckte Tumorviren

Stand: 23.01.2017 11:32 Uhr

Was anfangs als steile These galt, ist inzwischen bewiesen: Viren können Krebs auslösen. Zwei US-Forscher haben Methoden entwickelt, solche Tumorviren zu finden. Nun werden sie mit dem Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis ausgezeichnet.

Die zwei US-Amerikaner Yuan Chang und Patrick S. Moore werden für ihre Arbeiten mit Tumorviren ausgezeichnet. Sie erhalten den mit 120.000 Euro dotierten Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis am 14. März in der Frankfurter Paulskirche. Die beiden Forscher arbeiten gemeinsam in Pittsburgh und sind miteinander verheiratet.

Paul-Ehrlich-Preis für US-Krebsforscher
tagesschau 20:00 Uhr, 23.01.2017, Sebastian Kisters, HR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Video einbetten

Nutzungsbedingungen Embedding Tagesschau: Durch Anklicken des Punktes „Einverstanden“ erkennt der Nutzer die vorliegenden AGB an. Damit wird dem Nutzer die Möglichkeit eingeräumt, unentgeltlich und nicht-exklusiv die Nutzung des tagesschau.de Video Players zum Embedding im eigenen Angebot. Der Nutzer erkennt ausdrücklich die freie redaktionelle Verantwortung für die bereitgestellten Inhalte der Tagesschau an und wird diese daher unverändert und in voller Länge nur im Rahmen der beantragten Nutzung verwenden. Der Nutzer darf insbesondere das Logo des NDR und der Tageschau im NDR Video Player nicht verändern. Darüber hinaus bedarf die Nutzung von Logos, Marken oder sonstigen Zeichen des NDR der vorherigen Zustimmung durch den NDR.
Der Nutzer garantiert, dass das überlassene Angebot werbefrei abgespielt bzw. dargestellt wird. Sofern der Nutzer Werbung im Umfeld des Videoplayers im eigenen Online-Auftritt präsentiert, ist diese so zu gestalten, dass zwischen dem NDR Video Player und den Werbeaussagen inhaltlich weder unmittelbar noch mittelbar ein Bezug hergestellt werden kann. Insbesondere ist es nicht gestattet, das überlassene Programmangebot durch Werbung zu unterbrechen oder sonstige online-typische Werbeformen zu verwenden, etwa durch Pre-Roll- oder Post-Roll-Darstellungen, Splitscreen oder Overlay. Der Video Player wird durch den Nutzer unverschlüsselt verfügbar gemacht. Der Nutzer wird von Dritten kein Entgelt für die Nutzung des NDR Video Players erheben. Vom Nutzer eingesetzte Digital Rights Managementsysteme dürfen nicht angewendet werden. Der Nutzer ist für die Einbindung der Inhalte der Tagesschau in seinem Online-Auftritt selbst verantwortlich.
Der Nutzer wird die eventuell notwendigen Rechte von den Verwertungsgesellschaften direkt lizenzieren und stellt den NDR von einer eventuellen Inanspruchnahme durch die Verwertungsgesellschaften bezüglich der Zugänglichmachung im Rahmen des Online-Auftritts frei oder wird dem NDR eventuell entstehende Kosten erstatten
Das Recht zur Widerrufung dieser Nutzungserlaubnis liegt insbesondere dann vor, wenn der Nutzer gegen die Vorgaben dieser AGB verstößt. Unabhängig davon endet die Nutzungsbefugnis für ein Video, wenn es der NDR aus rechtlichen (insbesondere urheber-, medien- oder presserechtlichen) Gründen nicht weiter zur Verbreitung bringen kann. In diesen Fällen wird der NDR das Angebot ohne Vorankündigung offline stellen. Dem Nutzer ist die Nutzung des entsprechenden Angebotes ab diesem Zeitpunkt untersagt. Der NDR kann die vorliegenden AGB nach Vorankündigung jederzeit ändern. Sie werden Bestandteil der Nutzungsbefugnis, wenn der Nutzer den geänderten AGB zustimmt.

Einverstanden

Zum einbetten einfach den HTML-Code kopieren und auf ihrer Seite einfügen.

Chang und Moore hätten nicht nur zwei Tumorviren entdeckt, sie hätten auch Methoden entwickelt, mit denen weitere, noch unbekannte Tumorviren gefunden werden können, begründete der Stiftungsrat seine Entscheidung. Weltweit geht jede sechste Krebserkrankung auf eine Virusinfektion zurück. Mit ihren wissenschaftlichen Arbeiten "tragen die Preisträger erheblich zur Krebsforschung bei".

Einer der angesehensten Preise

Der Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis ist eine der international angesehensten Auszeichnungen, die in der Bundesrepublik auf dem Gebiet der Medizin vergeben werden. Das Preisgeld wurde in diesem Jahr um 20.000 Euro aufgestockt.

Chang und Moore haben das Humane Herpesvirus 8 und das Merkelzell-Polyomavirus entdeckt. Ersteres verursacht das sogenannte Kaposi-Sarkom, erkennbar an Flecken und Knoten auf der Haut. Das Merkelzell-Karzinom ist ein seltener Tumor der Haut. Die Forscher hätten "auf vielfache Weise gezeigt, dass diese beiden Viren tatsächlich für die Entstehung der genannten Tumorerkrankungen verantwortlich sind".

Nachwuchspreis geht nach Dresden

Volker Busskamp | Bildquelle: dpa
galerie

Der Neurowissenschaftler und Stammzellforscher Volker Busskamp erhält den Nachwuchspreis.

Der Nachwuchspreis geht an den Biotechnologen, Neurowissenschaftler und Stammzellforscher Volker Busskamp. "Er verknüpft Nervenzellen zu künstlichen Schaltkreisen in der Petrischale und untersucht damit wichtige Aspekte der Informationsverarbeitung des Gehirns", heißt es zur Begründung.

Der 36-Jährige arbeitet am DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien der TU Dresden. Busskamp sei es zuvor bereits gelungen, blinden Mäusen durch eine Gentherapie einen Teil ihrer Sehkraft zurückzugeben. Das Konzept werde inzwischen klinisch erprobt. "Busskamps Ideenreichtum und sein brillantes technisches Können sind die Basis für diese Erfolge."

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 23. Januar 2017 um 17:00 Uhr.

Darstellung: