"Pegida"-Anhänger beim MDR Zu Gast bei der "Lügenpresse"

Stand: 25.01.2016 09:40 Uhr

"Lügenpresse" ist noch eine der harmloseren Beschimpfungen der Medien bei den "Pegida"-Demonstrationen in Dresden. Was stört die Menschen, und vor allem: Was würden sie anders machen? Danko Handrick hat zwei "Pegida"-Anhänger eingeladen, die Arbeit des MDR anzuschauen.

Willkommen bei der "Lügenpresse"
ARD-Morgenmagazin, 25.01.2016, D. Handrick, MDR/ T. Schindler

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: