Der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) Ingo Kramer (l-r), der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) Peter Wollseifer, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) Ulrich Grillo und der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) Eric Schweitzer. | Bildquelle: dpa

Wirtschaft stützt Flüchtlingspolitik An Merkels Seite

Stand: 26.02.2016 17:40 Uhr

Die Wirtschaft steht weiter zu ihr: In der Flüchtlingspolitik haben sich die Spitzenverbände von Industrie, Handel und Handwerk erneut hinter den Kurs von Kanzlerin Merkel gestellt. Sie widersetze sich den populistischen Forderungen nach nationalen Obergrenzen, so das einhellige Lob.

Von Christoph Arnowski, BR

Vertreter der Wirtschaft unterstützen Merkels Flüchtlingspolitik
tagesschau 17:00 Uhr, 26.02.2016, Christoph Arnowski, BR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: