Positive Bilanz des Internetportals "Lebensmittelklarheit"

Supermarkt (Bildquelle: dpa)

Internetportal wird zwei Jahre alt

Positive Bilanz für "Lebensmittelklarheit"

Ob Etikettenschwindel oder falsche Werbeversprechen - viele Menschen fühlen sich bei Einkäufen häufig in die Irre geführt. Um Abhilfe zu schaffen, haben die Verbraucherzentralen vor zwei Jahren das Internet-Portal "Lebensmittelklarheit" ins Leben gerufen. Aus Sicht der Initiatoren hat es sich bewährt: Firmen nehmen die dort geäußerten Beschwerden durchaus ernst.

Von Kristin Joachim, RBB.

Verbraucherzentralen ziehen positive Bilanz des Internet-Portals "Lebensmittelklarheit"
tagesschau 12:00 Uhr, 18.07.2013, Kristin Joachim, RBB

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Stand: 18.07.2013 12:45 Uhr

Darstellung: