Parteiübergreifende Kritik an Bayern-Präsident Hoeneß

Verdacht auf Steuerhinterziehung in Millionenhöhe

Parteiübergreifende Kritik an Bayern-Präsident Hoeneß

Der Fall Hoeneß hat die politische Diskussion erreicht: Vertreter von SPD und Grünen sehen sich nun darin bestätigt, dass sie das geplante Steuerabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz im Bundesrat verhindert haben. Der Präsident des FC Bayern steht unter dem Verdacht der Steuerhinterziehung.

Von Eva Frisch, BR

Politische Diskussion über Steuerermittlungen gegen Uli Hoeneß
tagesschau 16:15 Uhr, 21.04.2013, Eva Frisch, BR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Stand: 21.04.2013 16:51 Uhr

Darstellung: