Szenenausschnitt Fukushima-Oper "Stilles Meer" in Hamburg | Bildquelle: dpa

Uraufführung "Stilles Meer" in Hamburg Fukushima als Oper

Stand: 24.01.2016 01:05 Uhr

Fast fünf Jahre nach dem Tsunami und dem Super-Gau im AKW Fukushima macht die Hamburgische Staatsoper die Katastrophe in Japan zum Thema einer Oper. Heute hat "Stilles Meer" Premiere.

Von Mareike Aden, NDR

Hamburger Staatsoper bringt Fukushima-Katastrophe auf die Bühne
tagesthemen 23:30 Uhr, 24.01.2016, Mareike Aden, NDR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: