Touristen meiden Sachsen nach dem Hochwasser

Touristen meiden Sachsen nach dem Hochwasser

Besucher-Ebbe nach der Flut

Nach dem Hochwasser bleiben in Sachsen viele Hotelzimmer und Ferienbetten leer. Schon bitten Tourismusverbände dringend: Ein Urlaub dort wäre die beste Fluthilfe". Die sächsische Landesregierung will über eine halbe Million Euro für eine Werbekampagne ausgeben.

Von Franziska Weber, MDR

Sächsische Landesregierung setzt auf Tourismus
tagesthemen 22:15 Uhr, 01.07.2013, Franziska Weber, MDR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Stand: 02.07.2013 01:59 Uhr

Darstellung: