Eine junge Frau sitzt mit Kopfhörern vor einem Computer-Bildschirm.  | Bildquelle: dpa

BGH-Urteil zu Filesharing Anschwärzen oder zahlen

Stand: 30.03.2017 16:10 Uhr

Illegales Filsharing im Netz: Eltern müssen den Namen ihrer Kinder nennen, falls diese Filme, Musik oder Spiele in Tauschbörsen hochgeladen haben. Andernfalls müssen sie selbst Schadenersatz leisten. Das hat der BGH entschieden.

Von Max Bauer, SWR, ARD-Rechtsredaktion

Wer im Internet Musik oder Videos zum illegalen Tausch zur Verfügung stellt, macht sich schadensersatzpflichtig. Als Täter gilt in der Regel der Anschluss-Inhaber. Der kann sich entlasten, indem er angibt, dass ein anderer zur Tatzeit Zugang zu seinem Internetanschluss hatte.

Er hat die Pflicht, nachzuforschen, wer dafür möglicherweise in Betracht kommt. Eltern müssen dabei auch die Namen ihrer Kinder preisgeben, wenn sie sich selbst entlasten wollen. Das hat heute der Bundesgerichtshof entschieden.

Schutz der Familie vs. Urherberrecht

Im vorliegenden Fall ging es um den Internetanschluss einer fünfköpfigen Familie mit drei volljährigen Kindern, die alle noch zu Hause wohnen. Von diesem Anschluss war ein Album der Sängerin Rihanna zum illegalen Tausch angeboten worden. Die Eltern sagen, es war eines ihrer Kinder. Welches genau, wollten sie aber nicht preisgeben.

Der BGH musste nun abwägen: Den Schutz der Familie gegen das Urheberrecht der klagenden Plattenfirma. Die Richter sagen: Wer sich entlasten will, muss die Namen des möglichen Rechteverletzters nennen, auch wenn es das eigene Kind ist. Tun die Eltern das nicht, machen sie sich selbst schadenersatzpflichtig.

Illegales Filesharing: Eltern müssen Namen ihrer Kinder nennen oder zahlen
Max Bauer, SWR
30.03.2017 15:53 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 30. März 2017 um 17:00 Uhr.

Darstellung: