Abschiebegefängnis

Lauter Frust in Eichstätt

Stand: 29.12.2017 01:49 Uhr

Im bayerischen Eichstätt gibt es seit Juni ein Abschiebegefängnis. Die eingesperrten Flüchtlinge verstehen oft nicht, warum sie dort einsitzen müssen. Einige brüllen sich den Frust von der Seele - zur Irritation der Eichstätter.

Von Tobias Betz, BR

Your browser doesn't support HTML5 video.

Missmut über Abschiebegefängnis im bayerischen Eichstätt

tagesthemen 23:40 Uhr, 28.12.2017, Tobias Betz, BR