Idylle pur an der Mecklenburger Seenplatte | Bildquelle: imago/imagebroker

Vor der Bundestagswahl Deutschlands ungewöhnlichste Wahlkreise

Stand: 17.09.2017 05:29 Uhr

Wo wählen die Menschen am "normalsten"? In welchem Wahlkreis wohnen die meisten Schulabbrecher? Wo die meisten Alten? Das sind die außergewöhnlichsten Wahlkreise in Deutschland.

Von Jonas Schreijäg und Nil Idil Çakmak, tagesschau.de

2/13
Der Unkonventionellste
 

Der Durchschnittlichste

Der Einseitigste
 
3/13
Der Durchschnittlichste
 

Der Einseitigste

Die meisten und die wenigsten Nichtwähler
 
4/13
Der Einseitigste
 

Die meisten und die wenigsten Nichtwähler

Der Jüngste
 
5/13
Die meisten und die wenigsten Nichtwähler
 

Der Jüngste

Der Älteste
 

Kein Wahlkreis ist so jung wie Cloppenburg-Vechta in Niedersachsen. Hier sind 20,4 Prozent unter 18 Jahren - sprich: Jeder Fünfte ist minderjährig. Eine Erklärung: Cloppenburg ist die kinderreichste Stadt in Deutschland. Die Region ist besonders katholisch, außerdem wohnen dort viele Russlanddeutsche.

Der Wahlkreis ist allerdings nicht nur jung - er ist auch eine Hochburg für die CDU. Die Christdemokraten gewinnen hier seit der Gründung der Bundesrepublik haushoch. 2013 gingen 63,2 Prozent der Zweitstimmen an die Partei und 66,3 Prozent stimmten mit der Erststimme für den Direktkandidaten der CDU (siehe "Der Einseitigste").

Wahlkreis Cloppenburg-Vechta 2013: CDU: 63,2%, SPD: 19,8%, Die Linke: 2,8%, Grüne: 4,3%, FDP: 4,6%, AfD: 2,3%

Stoppelmarkt in Vechta | Bildquelle: dpa
galerie

Der Stoppelmarkt in Vechta ist für die Region ein wichtiges Ereignis.

6/13
Der Jüngste
 

Der Älteste

Die meisten und die wenigsten Arbeitslosen
 
7/13
Der Älteste
 

Die meisten und die wenigsten Arbeitslosen

Der Ärmste und der Reichste
 
8/13
Die meisten und die wenigsten Arbeitslosen
 

Der Ärmste und der Reichste

Der Größte und der Kleinste
 
9/13
Der Ärmste und der Reichste
 

Der Größte und der Kleinste

Die meisten und die wenigsten Ausländer
 
10/13
Der Größte und der Kleinste
 

Die meisten und die wenigsten Ausländer

Die meisten Schulabbrecher und die meisten Abiturienten
 
11/13
Die meisten und die wenigsten Ausländer
 

Die meisten Schulabbrecher und die meisten Abiturienten

Am familienfreundlichsten
 
12/13
Die meisten Schulabbrecher und die meisten Abiturienten
 

Am familienfreundlichsten

Die meisten Autos
 
13/13
Am familienfreundlichsten
 

Die meisten Autos

Über dieses Thema berichtete NDR Hamburg Journal am 16. September 2017 um 09:48 Uhr.

Darstellung: