Bedeutung für Demokratie

Warum wählen wichtig ist

Stand: 21.09.2017 21:27 Uhr

1972: Brandt will Kanzler bleiben. Damals gaben 91,1 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab - so viele wie noch nie. 2009 das Rekordtief: Nur noch 70,8 Prozent gingen wählen. Warum das schlecht für die Demokratie und wählen wichtig ist

Von Alina Stiegler, NDR

Your browser doesn't support HTML5 video.

#kurzerklärt: Warum wählen wichtig ist

nachtmagazin, 21.09.2017, Alina Stiegler, NDR