Flüchtlinge in Braunschweig In Kralenriede prallen Welten aufeinander

Stand: 12.10.2015 00:51 Uhr

Im eigentlich beschaulichen Braunschweiger Stadtteil Kralenriede lebten von einer Nacht auf die andere genauso viele Flüchtlinge wie Einwohner - in einer überfüllten Aufnahmestelle. Beide Seiten erfuhren, wie schwierig es ist, einander zu verstehen.

Von Angelika Henkel und Claudia Gorille, NDR

Eine Stadt und die Flüchtlinge. Reportage aus Braunschweig-Kralenriede
tagesthemen 22:45 Uhr, 11.10.2015, Angelika Henkel / Claudia Gorille, NDR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: