Bilder

1/5

Seehofer in Bayern - der Wendige

Seehofer in Prag

Seehofer 2013 in Prag: Mit zahlreichen Besuchen forcierte Seehofer die Annäherung an den Nachbarn. | Bildquelle: dpa

Seehofer in Prag

Seehofer 2013 in Prag: Mit zahlreichen Besuchen forcierte Seehofer die Annäherung an den Nachbarn.

Seehofer in Simbach

Der Kümmerer: Seehofer 2016 in den bayerischen Hochwassergebieten

Horst Seehofer und Markus Söder

Ungeliebter Nachfolger: Markus Söder (rechts) wird neuer Ministerpräsident in Bayern.

Bayerns Ministerpräsident Seehofer und Kanzlerin Merkel auf dem CSU-Parteitag im November 2015.

Die Flüchtlingsfrage führte zu Konflikten mit der Kanzlerin. Auf dem CSU-Parteitag im November 2015 kanzelte Seehofer die Bundeskanzlerin 15 Minuten lang öffentlich ab. Zum Parteitag 2016 wurde sie gar nicht erst eingeladen.

Angela Merkel und Horst Seehofer

Als ob nichts gewesen wäre: Ein Jahr später bezeichnet Seehofer sein Verhältnis zur CDU-Chefin als gekittet. Es ist Wahlkampf.

Darstellung: