Fremdenfeindlichkeit in Sachsen Ein ernüchternder Heimatbesuch in Bautzen

Stand: 25.02.2016 07:43 Uhr

Warum Bautzen? Dieser Frage ist MDR-Reporter Danko Handrick nach dem Brand in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft auch aus persönlichen Gründen nachgegangen. Er ist in der Stadt aufgewachsen. Als Sorbe kannte er Anfeindungen, doch nun stellt er fest: Rassismus ist salonfähig geworden.

moma-Reporter: Aggression gegen Flüchtlinge in Bautzen
ARD-Morgenmagazin, 25.02.2016, Danko Handrick, MDR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: