Bilder

1/3

Die wichtigsten Fakten zur Europawahl

Leerer Plenarsaal der Europaparlaments in Straßburg

Wegen des verschobenen Brexit-Termins werden bei der Europawahl 751 Abgeordnete gewählt, darunter 96 aus Deutschland. | Bildquelle: picture alliance / dpa

Stimmzettel für die Wahl zum Europäischen Parlament

Auf dem Stimmzettel für die Europawahl können sich die Wähler für die Liste einer Partei entscheiden.

Richter des Bundesverfassungsgerichts

Sowohl die Fünf-Prozent-Hürde als auch eine danach beschlossene Drei-Prozent-Hürde sind laut Bundesverfassungsgericht bei Europawahlen verfassungswidrig.

Leerer Plenarsaal der Europaparlaments in Straßburg

Wegen des verschobenen Brexit-Termins werden bei der Europawahl 751 Abgeordnete gewählt, darunter 96 aus Deutschland.

Darstellung: