Eilmeldung

Eilmeldung US-Bundesstaat Michigan: Bewaffneter tötet mindestens sechs Menschen

Stand: 21.02.2016 07:02 Uhr

Im US-Bundesstaat Michigan hat ein Bewaffneter nach übereinstimmenden Medienberichten wahllos auf Menschen geschossen. Mindestens sechs Personen seien getötet worden. Der Täter fahre in einem Auto durch den Ort im Kreis Kalamazoo und schieße um sich.

Im Nordosten der USA hat ein Bewaffneter mindestens sechs Menschen getötet. Der Vorfall ereignete sich in Kalamazoo County im Bundesstaat Michigan, wie US-Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten. Der Täter sei in einem Auto unterwegs und habe an mehreren Orten auf Menschen geschossen. Es habe zudem drei Verletzte gegeben, von denen sich zwei in einem kritischen und einer in einem ernsthaften Zustand befänden, sagte ein Polizeisprecher.

"Wir haben es hier mit dem schlimmsten möglichen Szenario zu tun: Jemand fährt durch die Gegend und schießt", sagte ein Polizeisprecher dem Sender NBC.

Die Hintergründe der Tat sind unklar. Laut Polizei handelt es sich bei dem Schützen um einen älteren Mann. Nach ihm werde gefahndet. Der Bezirk Kalamazoo liegt östlich von Chicago.

Darstellung: