Eilmeldung

Eilmeldung Ukrainischer Regierungschef Jazenjuk übersteht Misstrauensvotum

Stand: 16.02.2016 19:13 Uhr

Der ukrainische Regierungschef Jazenjuk hat ein Misstrauensvotum im Parlament überstanden. 194 Abgeordnete stimmten für einen Rücktritt des prowestlichen Politikers. 226 Stimmen wären aber für eine Abwahl nötig gewesen.

Darstellung: