Eilmeldung

Eilmeldung Geiselnahme in Hotel in Burkina Faso offenbar beendet

Stand: 16.01.2016 09:42 Uhr

Sicherheitskräfte haben das von islamistischen Extremisten besetzte Hotel in Burkina Faso unter ihre Kontrolle gebracht. Die Geiselnahme in der Hauptstadt Ouagadougou sei beendet, 126 Personen seien befreit worden, teilte die Regierung mit. Unklar ist noch, wie viele Tote es gegeben hat, zuvor war von mindestens zehn Opfern die Rede gewesen. Außerdem gibt es Berichte über einen Angriff auf ein zweites Hotel.

Darstellung: