Porträt: Von "Prins Pilsje" zum König

Porträt von Willem Alexander

Von "Prins Pilsje" zum König

Einen Tag vor dem Thronwechsel ist Amsterdam oranje: Eine Million Zuschauer werden zur Krönung von Willem Alexander erwartet. Das erste Mal seit 124 Jahren besteigt wieder ein Mann den Thron. Aus dem einst trinkfesten Studenten "Prinz Pilsje" wurde im Laufe der Zeit ein seriöser Staatsmann.

Von Ludger Kazmierczak, WDR-Büro Kleve/Den Haag

Auch der künftige niederländische König hat mal klein angefangen. Er war sogar sehr klein, als sein Vater, Prinz Claus, ihn Ende April 1967 auf dem Standesamt von Utrecht als neuen Erdenbürger anmeldete - mit einer ganzen Reihe von Namen: Willem Alexander Claus George Ferdinand.

Vaterstolz (Bildquelle: dpa/dpaweb)
galerie

Vaterstolz: Prinz Claus mit dem Kronprinzen Willem Alexander (1968)

Der deutsche Vater wird zur wichtigsten Bezugsperson für Alexander und dessen Brüder Johan Friso und Constantijn - erst recht, als deren Mutter Beatrix 1980 den Thron besteigt.

Der Kronprinz verlebt eine unbeschwerte Jugend. Er treibt leidenschaftlich gern Sport, läuft inkognito sogar die Elfstedentocht mit - das härteste Schlittschuhrennen der Welt. Auch als Student der Geschichtswissenschaft in Leiden führt er ein fast normales Leben, zu dem nicht nur das Pauken, sondern auch Partys gehören. Schnell hat der trinkfeste Thronfolger seinen Spitznamen weg: "Prins Pilsje".

Vom kleinen Prinzen zum großen König
L. Kazmierczak, ARD Den Haag
29.04.2013 08:11 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

21 Jahre ist Willem Alexander alt, als er in einem Fernsehinterview über sein Image in der Bevölkerung spricht: "Ich verstehe sehr gut, dass die Menschen ein bestimmtes Bild von mir haben. Und ich bedaure es, dass ein Zeitungsfoto, auf dem ich ein Glas Bier in der Hand habe, mehr Einfluss auf mein Ansehen hat als die vielen Jahre der Vorbereitung auf das Königsamt. Aber ich bin davon überzeugt, dass all jene, die jetzt ein solches von mir haben, sich in zehn bis 15 Jahren sagen werden: Wir haben uns geirrt."

Experte für Wassermanagement

Er sollte recht behalten. Aus dem ungestümen "Prins Pilsje" ist ein seriöser Staatsmann geworden, der sich auch auf internationalem Parkett sicher bewegt. Als Experte für Wassermanagement hat er sich weltweit hohes Ansehen erworben.

Königinnentag Niederlande (Bildquelle: dapd)
galerie

Kronprinz Willem Alexander und seine Frau Maxima begleiten Königin Beatrix auf dem Königinnentag.

Viele Niederländer sind davon überzeugt, dass Willem Alexander reif für den Thron ist: "Ich finde es gut, dass die Königin für Willem Alexander und Maxima einen Schritt zur Seite tritt, denn es wird Zeit für eine neue Generation. Es dürfen hier nicht die gleichen Zustände herrschen wie in Großbritannien."

Herzenseroberin aus Argentinien

Willem Alexander und Maxima (Bildquelle: dpa)
galerie

Willem Alexander und Maxima gelten als Traumpaar.

Willem Alexander ist populärer als je zuvor. Zu verdanken hat er das nicht zuletzt seiner Frau, Prinzessin Maxima. Die ebenso temperamentvolle wie charmante Argentinierin hat die Herzen der Niederländer im Nu erobert.

Dabei ist die 41-Jährige mehr als nur die Frau an seiner Seite. Als UN-Botschafterin für die Vergabe von Mikrokrediten in Entwicklungsländern und Unterstützerin diverser Frauenprojekte führt sie ein eigenständiges, ausgefülltes Berufsleben.

Ein Team, das "wie geschmiert funktioniert"

Seit ihrer Hochzeit vor elf Jahren gelten Maxima und Willem Alexander als Idealbesetzung für den Fortbestand der niederländischen Monarchie.

Willem Alexander beschreibt die Beziehung so: "Ich denke, man kann uns mittlerweile als Team betrachten, das wie geschmiert funktioniert. Wir haben jeweils unsere eigenen Interessen, Fachgebiete und unsere eigenen Sichtweisen, aber damit ergänzen wir uns prima."

1/17

Das Oranjereich bereitet sich auf den Thronwechsel vor

Das Oranjereich bereitet sich auf den Thronwechsel vor

Vorbereitungen für den Thronwechsel in den Niederlanden

Die Niederlande bereiten sich auf den Thronwechsel vor. Nach 33 Jahren gibt Königin Beatrix das Zepter an ihren Sohn Willem-Alexander ab. In Amsterdam, wo der Thronwechsel stattfinden wird, ist bereits alles in orange gefärbt. Diese Konditorei bietet zahlreiche Leckereien in der Königsfarbe an. (Foto: AP)

Stand: 29.04.2013 14:56 Uhr

Darstellung: