Weltspiegel: Wie der "Guardian" den Geheimdiensten trotzt

Weltspiegel-Reportage über den "Guardian"

Ein Krieger für die Freiheit im Netz

Seit den Enthüllungen über die Methoden des US-Geheimdienstes NSA steht die britische Zeitung "Guardian" unter erheblichem Druck. Doch Chefredakteur Alan Rusbridger setzt die Arbeit beharrlich fort und spricht nur selten darüber.

Von Annette Dittert, ARD London

Großbritannien: Der Wächter - Wie der "Guardian" den Geheimdiensten trotzt
Weltspiegel 19:20 Uhr, 25.01.2014, 26.01.2014, Annette Dittert, ARD London

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Hier das ganze Interview mit Rusbridger auf Englisch:

Alan Rusbridger, Guardian-Chefredakteur, zu den Snowden-Enthüllungen
25.01.2014, ARD-Studio London

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Stand: 26.01.2014 02:17 Uhr

Darstellung: