Neue Gedenkstätte Verdun als Mahnung für die Gegenwart

Stand: 21.02.2016 23:59 Uhr

Vor 100 Jahren begann die Schlacht von Verdun - eines der dunkelsten Kapitel der deutsch-französischen Geschichte. 300.000 Soldaten wurden getötet. Eine neue Gedenkstätte erzählt vom Leid von damals - und ist zugleich Mahnung für die Gegenwart.

Von Mathias Werth, ARD-Studio Paris

Vor 100 Jahren begann die Schlacht um Verdun
tagesthemen 22.45 Uhr, 21.02.2016, Mathias Werth, ARD Paris

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: