Türkei verstärkt Sicherung der Außengrenzen

Erschwerter Weg nach Europa

Stand: 16.12.2015 05:20 Uhr

Die EU setzt bei der Sicherung der Außengrenzen auf die Türkei. An der Ägäis-Küste ist das inzwischen spürbar: Wo vor einigen Wochen noch Camps waren, sind nun kaum noch Flüchtlinge zu finden. Die Türkei erschwert ihnen den Weg nach Europa, verhindern kann sie ihn nicht.

Von Michael Schramm, ARD Istanbul

Your browser doesn't support HTML5 video.

Flüchtlinge an der türkischen Ägäis-Küste

ARD-Mittagsmagazin, 15.12.2015, Michael Schramm, ARD Istanbul