Abzug russischer Soldaten aus Syrien Entspannungssignal mit Hintertürchen

Stand: 15.03.2016 02:22 Uhr

Russland will einen Großteil seiner Truppen aus Syrien abziehen - aber sind die russischen Ziele in dem Bürgerkriegsland wirklich schon erreicht? Und was würde der Rückzug für Syriens Machthaber Assad bedeuten?

Von Udo Lielischkies, ARD Moskau, und Volker Schwenck, ARD Kairo

Udo Lielischkies, ARD Moskau/ Volker Schwenck, ARD Kairo, zum russischen Abzug
nachtmagazin 00:15 Uhr, 15.03.2016

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: