Das beschädigte Flugzeug in Somalia | Bildquelle: AP

Experten vermuten Bombenanschlag Explosion in somalischem Flugzeug

Stand: 03.02.2016 16:28 Uhr

An Bord eines somalischen Flugzeugs hat es während des Flugs eine Explosion gegeben. Dabei soll ein Mann ums Leben gekommen sein. Experten vermuten einen Bombenanschlag. Ob es einen terroristischen Hintergrund gibt, ist jedoch unklar.

Bei einem Linienflug von der somalischen Hauptstadt Mogadischu nach Dschibuti hat es eine Explosion gegeben. Dabei soll ein Passagier aus der Maschine geschleudert und getötet worden sein. Von den über 70 Passagieren wurden nach Behördenangaben zwei verletzt. Fotos zeigen ein etwa ein Meter großes Loch in der Bordwand über der Tragfläche.

Passagiere und Pilot sprechen von Bombe

In einer Maschine der Fluggesellschaft Daallo Airlines aus dem ostafrikanischen Dschibuti war es nach dem Start in Mogadischu zu einem Feuer gekommen. Ein Vertreter der Fluggesellschaft hatte von einem technischen Problem gesprochen. Passagiere berichteten jedoch von einer Explosion. Die somalische Flugsicherheitsbehörde machte bislang keine Angaben zur Ursache.

Auch der aus Serbien stammende Pilot sprach von einem Bombenanschlag. Laut der serbischen Zeitung "Blic" sagte Vladimir Vodopivec einem Freund, glücklicherweise habe die Explosion das Navigationssystem des Flugzeugs nicht beschädigt. So habe er die Maschine sicher landen können. Auch US-Sicherheitsexperten gehen von einer Bombe aus.

Notlandung glimpflich verlaufen

Nach Angaben eines Flughafenvertreters verlief die Notlandung weitgehend glimpflich. Viele Passagiere hätten allerdings einen verängstigten Eindruck gemacht. Auf Videoaufnahmen in sozialen Medien war zu sehen, wie Sauerstoffmasken von der Decke hingen, während Passagiere sich im hinteren Teil des Flugzeugs versammelten.

Die somalische Regierung kämpft sei Jahren gegen die islamistische Al-Shabab-Miliz. Mitte 2011 gelang es der rund 20.000 Mann starken Truppe der Afrikanischen Union, die Rebellen aus Mogadischu und später auch aus anderen Städten des Landes zu vertreiben. Die Aufständischen verüben jedoch weiterhin regelmäßig Anschläge in Somalia und in Nachbarstaaten.

Darstellung: