Bild von Alison Parker und Adam Ward, den erschossenen Reportern. | Bildquelle: AFP

Schüsse in Virginia Reporterteam während Livesendung ermordet

Stand: 26.08.2015 20:17 Uhr

Die US-Reporterin Alison Parker und der Kameramann Adam Ward sind während einer Livefernsehsendung im Bundesstaat Virginia erschossen worden. Der Täter, ein ehemaliger Mitarbeiter des Senders WDBJ-TV, erlag inzwischen seinen lebensgefährlichen Verletzungen.

Die 27-jährige Alison Parker und der 24-jährige Adam Ward sind in einem Einkaufs- und Erholungszentrum in Moneta im Bundesstaat Virginia während einer Livesendung ermordet worden. Sie seien aus nächster Nähe erschossen worden, bestätigte die Fernsehstation WDBJ-TV. Der Interviewgast, eine Vertreterin der örtlichen Handelskammer, wurde verletzt.

Die Reporterin und der Kameramann führten gerade ein Interview über das Thema Tourismus auf der Bridgewater Plaza in Franklin County, als die Tat passierte. Es wird von mindestens acht Schüssen berichtet. Dann fiel den Angaben zufolge die Kamera auf den Boden.

WDBJ7 @WDBJ7
It is with extreme sadness that we report WDBJ7's Alison Parker and Adam Ward were killed in an attack this morning. http://t.co/oC9s4vLJXV

Täter im Krankenhaus gestorben

Bei dem Täter handelt es sich den Behörden zufolge um einen ehemaligen Mitarbeiter des Senders. Die Polizei erklärte später, der 41-Jährige habe nach einer Autoverfolgungsjagd eine Sperre durchbrochen und sei von der Straße abgekommen. Inzwischen erlag er im Krankenhaus seinen lebensgefährlichen Schussverletzungen. Offenbar beging er Selbstmord.

Das Motiv für die Tat ist noch unklar. Ein Hinweis könnte sein, dass der Verdächtige die erschossene Reporterin offenbar nur Stunden vor der Tat über Twitter beschuldigt hatte, rassistische Aussagen gemacht zu haben. Auch mit dem getöteten Kameramann hatte er demnach Probleme am Arbeitsplatz. Beide Opfer waren Weiße, der mutmaßliche Täter Schwarzer.

Nach dem Vorfall war auf Facebook und Twitter kurzzeitig ein Video zu sehen, das aus der Perspektive des Täters aufgenommen worden sein soll. Es wurde kurz darauf aus dem Netz genommen.

Reporterteam während Live-Interview in Virginia erschossen
R. Büllmann, BR Washington
26.08.2015 21:09 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: