Reportage aus dem Südosten der Türkei Vier Stunden für die Flucht

Stand: 04.02.2016 01:55 Uhr

Im Südosten der Türkei kämpfen seit Monaten Regierungstruppen gegen PKK-Anhänger. Darunter leidet vor allem die kurdische Zivilbevölkerung. Hunderte starben bereits. Nun fliehen die Menschen - vor den Ausgangssperren und der Gewalt.

Von Michael Schramm, ARD-Studio Istanbul

Leid der Kurden im Osten der Türkei
tagesthemen 22:15 Uhr, 03.02.2016, Michael Schramm, ARD Istanbul

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: