Bilder

1/2

Italienischer Rundfunk: RAI im Wahlkampf unter Druck

Matteo Renzi

Matteo Renzi bemühte sich in seiner Amtszeit, den politischen Einfluss auf die RAI zurückzudrängen. | Bildquelle: REUTERS

Luigi Di Maio

Fünf-Sterne-Chef Di Maio ist einer der schärfsten RAI-Kritiker.

Matteo Renzi

Matteo Renzi bemühte sich in seiner Amtszeit, den politischen Einfluss auf die RAI zurückzudrängen.

Darstellung: