Mindestens 70 Tote in Pakistan Trauer und Wut nach Terroranschlag

Stand: 28.03.2016 20:39 Uhr

Sie weinen um Kinder, Enkel und Ehemänner: Zu dem Terroranschlag mit mehr als 70 Toten in Pakistan bekannte sich die Taliban-Splittergruppe "Jamaat-ul-Ahrar". Es sei ein gezielter Anschlag auf Christen gewesen. Papst Franziskus verurteilte die Tat.

Von Gabor Halasz, ARD-Studio Neu Delhi

Angst vor neuen Anschlägen in Pakistan
tagesthemen 23:15, 28.03.2016, Gabor Halasz, ARD Neu-Delhi

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Korrespondent

Darstellung: