Dossier

Anschläge in Oslo und auf Utöya Norwegen zwischen Schock und Trauer

Stand: 19.08.2011 10:57 Uhr

Die Anschläge haben Norwegen ins Mark getroffen. Ein 32-Jähriger zündet eine Bombe im Osloer Regierungsviertel. Anschließend tötet er wahllos Teilnehmer eines sozialdemokratischen Jugendlagers auf der Insel Utöya. 77 Menschen sterben. Analysen und Hintergründe im tagesschau.de-Dossier.

Ereignisse in Norwegen

Rechte Parteien in Europa

Darstellung: