USA warnen Assad vor Überschreiten der "roten Linie"

Spekulation über Chemiewaffen

USA verschärfen Drohung gegen Assad

Unbestätigte Geheimdienst-Berichte versetzen Washington derzeit in Aufruhr: Die USA und ihre Verbündeten befürchten, dass Syriens Machthaber Assad Chemiewaffen gegen sein Volk einsetzen könnte. Die Drohungen gegen Assad werden schärfer, auch wenn die Informationen sehr vage sind.

Von Karin Dohr, ARD Washington

USA drohen Assad mit Militäreinsatz
ARD-Morgenmagazin 07:00 Uhr, 05.12.2012, Katrin Dohr, ARD Washington

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Stand: 05.12.2012 09:09 Uhr

Darstellung: