wirbelsturm

Hurrikan verwüstet Süden der USA Chaos und Zerstörung nach "Katrina"

Stand: 01.09.2005 08:34 Uhr

Hurrikan "Katrina" war der folgenschwerste Sturm, den die USA je erlebt haben. Er verwüstete vor allem die südlichen Staaten Mississippi, Alabama und Louisiana. In New Orleans brachen die Dämme, drei Viertel der Stadt versank im Wasser. Schätzungen zufolge kamen dabei 1500 Menschen ums Leben. Mehr als eine Million wurde obdachlos.

Darstellung: