Nach Angriff auf Gaza-Versorgungsschiff Strafprozess gegen israelische Offiziere in der Türkei

Stand: 06.11.2012 12:56 Uhr

Neun pro-palästinensische Aktivisten starben, als israelische Streitkräfte im Mai 2010 das türkische Gaza-Versorgungsschiff "Mavi Marmara" angriffen. Nun wird im türkischen Istanbul vier ranghohen israelischen Offizieren der Prozess gemacht - in Abwesenheit der Angeklagten. Der Vorfall hatte die Beziehungen zwischen den Ländern schwer belastet.

Von Martin Weiss, ARD-Studio Istanbul

Darstellung: