Präsidentschaftswahlen in Mali Ansturm auf die Wahlurnen

Stand: 28.07.2013 22:09 Uhr

Nach fast eineinhalb Jahren Chaos und Konflikten haben die Bürger in Mali einen neuen Präsidenten gewählt. Dabei gab es einen großen Ansturm auf die Urnen. Der Wahltag verlief friedlich, auch weil Tausende Soldaten die Städte vor den islamistischen Rebellen bewachten, die sich in den Norden zurückgezogen haben.

Von Peter Schreiber, ARD Nairobi, derzeit Timbuktu

Früherer Regierungschef Keita liegt offenbar vorn
tagesschau24 09:00 Uhr, 29.07.2013, Peter Schreiber, ARD

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: