Winter in Washington (Foto: Martin Ganslmeier)

Schneesturm in den USA #blizzard2016 - ARD-Korrespondenten eingeschneit

Stand: 24.01.2016 19:10 Uhr

Die ARD hat Korrespondenten in Washington, für Hörfunk und Fernsehen. Nicht alle von ihnen haben an diesem Wochenende Dienst. Doch sie alle haben Schnee vor der Tür, und fast alle twittern darüber. tagesschau.de fasst die schönsten Tweets und Fotos zusammen.

Für Ina Ruck ist es der erste Winter als Studioleiterin in Washington. Aus ihrer Zeit in Moskau ist sie mit dem russischen Winter vertraut. So leere Supermarktregale hat sie dort aber selten gesehen:

Ina Ruck @InaRuck
Hamsterkäufe vor dem Schneesturm. Mir erscheint das völlig übertrieben - aber vielleicht unterschätze ich die Lage? https://t.co/RnykoVqg1p

Überrascht ist sie auch von der Genauigkeit der amerikanischen Meteorologen:

Ina Ruck @InaRuck
Erstaunlich - der erste Schnee in DC fällt wie vorhergesagt - fast auf die Minute pünktlich https://t.co/2QEZtRc8MS

Hörfunkkorrespondentin Martina Buttler hat mitgehamstert:

Martina Buttler @RadioMartina
Einer der letzten Säcke - 10 min. später:"All Sold out".Streusalz im Baumarkt ausverkauft. #Washington#schnee https://t.co/jap2NtfvqS

Kollege Andreas Horchler wollte mehr als einen Schnappschuss und begab sich mit Mikro und Kamera an die frische Winterluft.

Hörfunker Martin Ganslmeier verblüfft mit einer klassischen Vorher-Nachher-Kombination:

Martin Ganslmeier @mganslmeier
Blick aus meinem Wohnzimmer als der Blizzard Freitagnachmittag begann https://t.co/hSn6jXpS57
Martin Ganslmeier @mganslmeier
Und der gleiche Blick aus meinem Wohnzimmerfenster am Samstagmorgen https://t.co/PSH42VY2mZ

Sandra Ratzow ist viel unterwegs. Sie muss arbeiten und für die tagesschau berichten.

Ja, das ist das Auto von Martina Buttler. Wie viele Stunden würde sie wohl brauchen, ihr Auto freizuschaufeln?

Martina Buttler @RadioMartina
Winter Wunderland Washington #Jonas #Washington https://t.co/HTvwF3UTia

Auch beim Fernsehkollegen Stefan Niemann ist nach 33 Stunden langsam aber sicher alles zugeschneit:

Stefan Niemann @SNiemannARD
Jetzt ist aber mal gut! Es hat 33Std geschneit in #WashingtonDC - ein hübscher Meter! #blizzard2016 @tagesschau #usa https://t.co/6nRgC3dONJ

Studioleiterin Ina Ruck hat es gar nicht erst soweit kommen lassen:

Ina Ruck @InaRuck
Die ersten 40 cm sind weggeschaufelt #jonasblizzard https://t.co/O4cWv8jSTp

Aber ihr ist klar: Das bedeutet Dauereinsatz :-)

Nach dem Sturm ziehen sich wahre Schnee-Wände durch Washington D.C., wie Korrespondent Andreas Horchler festgehalten hat:

Man kann dem Schneechaos aber durchaus eine romantische Seite abgewinnen, findet Martina Buttler:

Martina Buttler @RadioMartina
Dafür helf' ich gerne schippen ❤️ #blizzard2016 #Jonas #Washington https://t.co/8O0NtPyBPK
Darstellung: