Randalierende Palästinenser nahe Bethlehem | Bildquelle: dpa

Palästinenser und Israel Die Angst vor einer dritten Intifada

Stand: 07.10.2015 04:22 Uhr

Israels Soldaten schießen mit Gummigeschossen und teils mit scharfer Munition. Palästinenser werfen mit Steinen, verüben auch Mordanschläge. Und Israels Ministerpräsident Netanyahu kündigt an, eisern durchzugreifen. Die Angst vor einer dritten Intifada wächst.

Von Markus Rosch, ARD Tel Aviv

Angst vor einem neuen Palästinenseraufstand
nachtmagazin 00:00 Uhr, 07.10.2015, Markus Rosch, ARD Tel Aviv

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: