Der iranische Präsident Rouhani | Bildquelle: dpa

Streit um Atomabkommen Iran droht den USA

Stand: 18.09.2017 21:29 Uhr

Das Atomabkommen mit dem Iran ist für US-Präsident Trump "der schlechteste Deal aller Zeiten". Er wolle "sehr bald" über einen Ausstieg entscheiden. Das könnten die USA teuer bezahlen, droht nun Irans Präsident.

Von Georg Schwarte, ARD-Studio New York

Irans Präsident Hassan Rouhani hat den USA einen Tag vor Beginn der UN-Generaldebatte offen gedroht. Sollte Washington, wie zuletzt mehrfach angedeutet, aus dem 2015 beschlossenen Atomabkommen mit dem Iran aussteigen, werde Amerika einen hohen Preis dafür zahlen, so Rouhani im Interview mit dem amerikanischen Nachrichtensender CNN.

Konflikt um Kontrollen

Präsident Donald Trump, der morgen zur Eröffnung der 72. Generaldebatte im Weltsaal der Vereinten Nationen sprechen wird, hatte zuletzt den Austritt seines Landes angedroht, sollte die Internationale Atomenergiebehörde IAEA das Abkommen künftig nicht strenger überwachen. Die USA pochen darauf, dass der Iran seine Militäranlagen für Inspektionen öffnet, Teheran lehnt das ab. Präsident Trump sprach mehrfach von einem "der schlechtesten Deals", die er je gesehen habe.

Rouhani, der am Mittwoch vor der Weltgemeinschaft in New York sprechen wird, trifft sich am selben Tag mit den Außenministern der fünf Vetomächte sowie Deutschlands und der EU-Außenbeauftragten, um über das 2015 unter anderen mit dem damaligen US-Präsidenten Obama geschlossene Atomabkommen zu reden.

"352 Tage im Jahr Anti-Iran-Propaganda"

Der Vertrag sollte damals der Welt die Angst vor einer iranischen Atombombe durch strenge Kontrollen nehmen, im Gegenzug hat der Westen seine Wirtschaftssanktionen aufgehoben. Washington aber stellt den Iran auch bei den Vereinten Nationen immer wieder an den Pranger und bezichtigt Teheran, Terrorismus und Extremisten zu unterstützen. Rouhani sagte, die Amerikaner machten 352 Tage im Jahr Propaganda gegen den Iran, er habe in New York jetzt zwei bis drei Tage Zeit, auf die Propaganda einzugehen.

Atomabkommen mit dem Iran - Teheran droht den USA
Georg Schwarte, ARD New York
18.09.2017 20:57 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete MDR aktuell Radio am 18. September 2017 um 22:38 Uhr.

Darstellung: