Interview

NATO Russland Georgien

Eiszeit zwischen NATO und Russland "Deutschland hat eine Sonderrolle"

Stand: 22.08.2008 15:59 Uhr

Brzoska
galerie

Prof. Dr. Michael Brzoska ist Direktor am Hamburger Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH).

Michael Brzoska

Michael Brzoska, geb. 1953, ist seit Februar 2006 Wissenschaftlicher Direktor am Hamburger Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH). Das Institut ist eine eigenständige Forschungseinrichtung an der Universität Hamburg. Der Doppelbegriff im Institutsnamen unterstreicht die zentrale Arbeitshypothese: Friedenswahrung und Sicherheitsvorsorge bedingen sich wechselseitig. Das derzeitige Forschungsprogramm trägt den Titel "Zivilisierung des Konflikts - Gewaltprävention und Friedenskonsolidierung mit zivilen Mitteln".

Darstellung: