Flüchtlinge in Griechenland Erste Station "Hotspot"

Stand: 26.01.2016 15:37 Uhr

In fünf sogenannten "Hotspots" sollen Flüchtlinge in Griechenland registriert und anschließend auf andere EU-Staaten verteilt werden. Doch bisher ist nur ein Aufnahmezentrum in Betrieb: auf der Insel Lesbos, wo täglich Hunderte Menschen eintreffen.

Von Hilde Stadler, ARD-Studio Rom

Flüchtlings-Hotspot Lesbos
tagesschau 20:00 Uhr, 26.01.2016, Hilde Stadler, ARD Rom

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: