Drainage-Rohre vor dem Gefängnis, aus dem Guzman entfloh.

Spektakulärer Gefängnisausbruch Guzmáns Flucht durch den Tunnel - gab es Komplizen?

Stand: 20.01.2017 10:40 Uhr

Beim ersten Mal war es ein Wäschekorb beim zweiten Mal ein Tunnel: Nach dem Gefängnisausbruch von Mexikos Drogenboss Guzmán laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Präsident Peña Nieto will herausfinden lassen, ob Guzmán Komplizen in der Haftanstalt hatte.

Von Joana Jäschke, ARD

Darstellung: