Flüchtlinge in Melilla Vom Stacheldrahtzaun abgeschreckt

Stand: 13.11.2015 00:45 Uhr

Ein meterhoher Zaun mit scharfen Klingen, brutal agierende Polizisten auf der marokkanischen Seite: Die Zahl der Flüchtlinge, die über die spanische Exklave Melilla nach Europa gelangen, ist stark zurückgegangen. Aber zu welchem Preis?

Von Stefan Schaaf, ARD Madrid

Gebremste Migration in Mellila
tagesthemen 23:00 Uhr, 12.11.2015, Stefan Schaaf, ARD Madrid

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: