Lage in Idomeni "Stimmung wird immer aggressiver"

Stand: 30.03.2016 14:47 Uhr

Gerüchte, die Grenze zu Mazedonien werde geöffnet, kursieren im griechischen Ort Idomeni immer wieder. Dort harren Tausende Menschen aus. Sie wollen in der Nähe bleiben, falls die Schranken hochgehen. Die Situation vor Ort wird nicht besser.

Von Stephanie Stauss, ARD-Studio Rom, zurzeit in Griechenland

Stefanie Stauss, ARD Rom, zzt. Athen, zur Lage in Idomeni
tagesschau24 10:00 Uhr, 30.03.2016

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: