Bilder

1/3

EU setzt auf "Migrationspartnerschaften" mit Afrika

Merkel schüttelt die Hand des nigrischen Präsidenten Mahamadou Issoufou.

Merkel schüttelt im Oktober die Hand des nigrischen Präsidenten Mahamadou Issoufou. | Bildquelle: AFP

Merkel schüttelt die Hand des nigrischen Präsidenten Mahamadou Issoufou.

Merkel schüttelt im Oktober die Hand des nigrischen Präsidenten Mahamadou Issoufou.

Flüchtlinge verlassen auf einem LKW die Stadt Agadez in Niger

Flüchtlinge verlassen auf einem LKW die Stadt Agadez in Niger

Karte Nordafrika mit Gebieten von IS, Boko Haram und Al Kaida

Mehrere Terrorgruppen sind im Norden und Westen Afrikas aktiv und versuchen, ihren Einflussbereich auszuweiten. Sie sind jedoch in den einzelnen Ländern unterschiedlich stark aktiv.

Darstellung: