"El Gordo" beschenkt Dorfbewohner im Norden Spaniens

Weihnachtslotterie schüttet Milliarden aus

"El Gordo" bringt Spaniern Geldregen

"El Gordo" - zu Deutsch: "Der Dicke" - hat wieder unzählige Spanier glücklich gemacht: Die traditionelle Weihnachtslotterie schüttete in diesem Jahr sagenhafte 2,5 Milliarden Euro aus. Ein großer Teil des Geldregens ging über einem Dorf in der nordspanischen Provinz Huesca nieder.

Von Tom Schneider, ARD Madrid

Stand: 22.12.2011 15:21 Uhr

Darstellung: