Flammen schlagen 30 Meter hoch Gewaltige Buschfeuer in Australien

Stand: 18.10.2013 21:06 Uhr

Solche Buschbrände hat Australien schon lange nicht mehr erlebt. In den Wäldern rund um Sydney brachen Dutzende Feuer gleichzeitig aus, an manchen Orten schlugen die Flammen 30 Meter hoch. Die Ursache: ungewöhnliche Hitze und kräftige Winde.

Von Robert Hetkämper, ARD Singapur

Buschbrände bei Sydney zerstören zahlreiche Häuser
tagesschau 20:00 Uhr, 18.10.2013, Robert Hetkämper, ARD Singapur

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: