Reportage aus Burundi Ein Land vor dem Bürgerkrieg

Stand: 20.01.2016 00:03 Uhr

Burundi ist ein Land, aus dem Journalisten eher selten berichten. Der Alltag dort ist gefährlich. Die Polizei setzt ihre Interessen meistens mit der Waffe durch, selten mit demokratischen Gesetzen. Gerechtigkeit ist ein Wort von dem viele Einwohner nur träumen können. Das Land befindet sich in einer gefährlichen Gewaltspirale.

Von Shafagh Laghai, ARD-Studio Nairobi

Burundi steuert auf Bürgerkrieg zu
tagesthemen 22:15 Uhr, 19.01.2016, Shafagh Laghai, ARD Nairobi

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: